Gemeinsam schützen - Hotline zu Vogelfunden unter Stromleitungen


Gemeinsam schützen - Hotline zu Vogelfunden unter Stromleitungen

Artikel-Nr.: 20197

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zu den zahlreichen Gefahren, denen Vögel heute ausgesetzt sind, gehört auch die Kollision mit Stromleitungen. Der NABU und die deutsche Übertragungsnetzbetreiber arbeiten seit Jahren gemeinsam daran, dieses Problem zu entschärfen. Mit einer Vogelfund-Hotline möchte der NABU jetzt möglichst viele Daten zu Vögeln sammeln, die an Stromleitungen gestorben sind. Je mehr wir über die getöteten Arten, die Todesart und die Orte wissen, an denen Vögel mit Stromleitungen kollidieren, desto effektivere Maßnahmen zum Schutz der Vögel können geplant und umgesetzt werden. Dieser Leitfaden soll allen Naturschützern und Vogelfreunden dabei helfen, im Falle eines Vogelfundes die getötete Art zu identifizieren und die wichtigsten Daten zu erfassen und zu melden.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Verteilnetzausbau
0,50 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erneuerbare Energien, Ab nach draußen!, Fachwissen, Natur & Tiere